Nederlands Deutsch

                                                          Zauberflöte
                                                       spiel für mich 

 

Tanz und Musik

Kinder erfahren sich selbst und ihre Welt über ihren Leib. Ihre Körpersprache durch Bewegung und Klang ist eine wichtige Basis für Kontakt, Kommunikation und natürliche Entfaltung.

Die Tanz- und Musikworkshops der Bärenhöhle bieten viel Spielraum für das groβe Bewegungsbedürfnis und die fantasiereiche Erlebniswelt von Kindern, für ihre Lebensfreude, Sensibilität, Kraft und Eigenheit. Achtung und Wertschätzung für jedes Kind sind wichtige Ausgangspunkte der Begleitung.
Ich lade die Kinder regelmäβig ein, um zu kriechen, krabbeln, robben, rollen usw. Nahe am Boden können sie Sicherheit und natürliche Begrenzung erfahren, sich mehr erden und Kraft und Energie konstruktiv gebrauchen.
Mehr

'Tanzen und Singen im Zauberwald', 'Elfensanft und bärenstark' sind mögliche Themen für diese Workshops. Eltern, Begleiter und die Kinder können auch eigene Themen vorschlagen.
 

Marianne Gerritse vom Heemhuys Meta (anthroposophischen Kindergarten) in Ruinerwold, spricht über ihre Erfahrung:
"Eigentlich lässt Dorothee die Kinder 'arbeiten'. Sie greift auf, was die Kinder bewegt und bleibt mit ihnen im Kontakt. Es ist ein ständiger Austausch. Man sieht, dass die Kinder mitgehen im Strom aber in Wirklichkeit bewegt Dorothee sich im Strom der Kinder mit. Dadurch bleiben die Kinder mit ihrer ganzen Aufmerksamkeit dabei! Ich bin sehr begeistert von dieser Art von Begleitung. "

 

Informieren Sie sich ganz unverbindlich über die Angebote der "Bärenhöhle" für Kindergärten, Familienzentren und Grundschulen.



 
created by Bryk